Unsere Kursangebote

Welpengruppe

Welpen aller Größen und Rassen sind bei uns herzlich Willkommen.
Die Welpengruppe besuchen die Hunde bis sie die 17. Lebenswoche erreichen.

Für Hunde ab der 17. Lebenswoche bieten wir Junghundekurse an. 
 

Was Sie im Welpenkurs erwartet:

  • Fragerunde, wir besprechen gemeinsam Ihre Fragen rund um
    alle Welpenthemen
  • Sie erlernen die ersten praktischen Übungen mit Ihrem Welpen
  • Sozialisierungsparcour erkunden
  • angeleiteter Sozialkontakt inkl. Spiel der Welpen
  • gemeinsame Ausflüge in Stadt, Wald und Park
     

Welpenspiel
 

Für Welpen ab der 8. bis zur ca. 16. Woche.

Beim Welpenspiel haben die kleinen Zwerge die Möglichkeit kontrolliert mit Artgenossen zu spielen. 

Welpen müssen erst lernen das Ausdrucksverhalten von Artgenossen richtig zu deuten und darauf richtig zu reagieren. Auch das Zusammentreffen unterschiedlicher Rassen und Mischlinge ist wichtig, denn nicht alle Hunderassen haben die selben Möglichkeiten zur Kommunikation. 

 

  • das Spielen untereinander wird die ganze Zeit über kontrolliert
  • in den Gruppen wird sichergestellt, dass keiner der Hunde überfordert, gemoppt oder überrannt wird
  • es wird in kleinen Gruppen und in kurzen Zeiteinheiten gespielt
  • zwischen dem Spiel gibt es Ruhe Übungen und die Zeit für Fragen
     

 

 

Junghundegruppe


Ihr Hund entfernt sich immer mal wieder weiter von Ihnen weg, seine Ohren stehen auf Durchzug und er kommt auch nicht mehr zuverlässig, wenn Sie ihn rufen ? 

Herzlich Willkommen in der Pubertät - Durch diese aufregende und manchmal sehr belastende Zeit für Hund und Halter begleiten wir Sie gerne in unseren Junghundegruppen.

 

ACHTUNG: Großbaustelle Gehirn - im Köpfchen Ihres Vierbeiners passiert in dieser Zeit eine ganze Menge.

 

Jetzt ist es besonders wichtig konsequent die grundlegenden Signale, die jeder Hund später beherrschen sollte, zu trainieren - ABER natürlich mit Herz und Verstand - immer unter Berücksichtigung der besonders sensiblen, emotionalen körperlichen Verfassung Ihres Hundes in der Pubertät. 

Im Junghundekurs beschäftigen wir uns u.a. mit dem Rückruf, der Leinenführigkeit, der generellen Aufmerksamkeit Ihres Hundes, Begrüßungssituationen, Impulskontrollübungen u.v.m.

 

 

Gruppen für erwachsene Hunde

 

Ob Spiel und Spaß oder das Erlernen weiterer sinnvoller Signale - in unseren Gruppen für erwachsene Hunde geht es Rund um die Themen Erziehung, Beschäftigung, körperliche und geistige Auslastung.

 

Verhaltensberatung und Einzelstunden

Sind Sie manchmal nicht ganz damit einverstanden, wie Ihr Hund sich verhält?

  • Ihr Hund zeigt aggressives Verhalten gegenüber 
    Artgenossen und/oder Menschen?
  • Oder ist er sehr ängstlich, erschreckt sich oft und flüchtet?
  • Ständiges Gebell an der Haustür und am Gartenzaun?
  • Besucher sind nicht willkommen?
  • Sie kommen nach Hause und Ihr Hund hat etwas kaputt gemacht?
  • Er stibitzt Sachen und will sie einfach nicht mehr hergeben, er knurrt Sie womöglich an?
  • Ihr Hund wird einfach nicht stubenrein?
  • Autofahren ist ganz blöd?
  • Jagen gehen ist großartig?

 

 

 

Die menschliche Liste der unerwünschten Verhaltensweisen bei unseren Hunden ist lang.

Oft stehen wir dem Problem völlig ohnmächtig gegenüber, sind verzweifelt, genervt und können uns nicht alleine aus diesem Teufelskreis befreien. 

 

Insbesondere aber unsere Hunde leiden in diesen Situationen, denn sie zeigen unerwünschtes Verhalten nicht,
um uns zu ärgern, sondern sie zeigen es, weil es ihnen nicht gut geht. 

 

Die Hunde leiden unter Angst und Stress, sind verunsichert und benötigen dringend unsere Hilfe.

Gemeinsam analysieren wir das Problem, entwickeln erste Hilfe Maßnahmen und erarbeiten für Sie und Ihren Hund ein individuelles Training für ein entspanntes Zusammenleben.

 

Sie haben einen Hund aus dem Tierheim oder aus dem Auslands-Tierschutz aufgenommen? 

 

Oft sind die Tiere sehr gestresst von der langen Reise und wir wissen leider nicht immer genau, wie es ihnen in ihrem bisherigen Leben ergangen ist.

Eine behutsame Eingewöhnung in das neue Zuhause und in die neue Umgebung ist von besonderer Bedeutung.

Gerne unterstützen wir Sie in den ersten Wochen mit Ihrem neuen Familienmitglied.

Workshops und Seminare

Wissensvermittlung ist für uns ein wichtiges Thema. 

Wir beschäftigen uns ausführlich mit speziellen Themen rund um unsere Hunde.


Unsere Workshops bieten eine gute Möglichkeit in vielfältige Themen hineinzuschnuppern. 


Von alternativen Beschäftigungen für Jagdnasen, über das Clicker- oder Medical Training bis hin zum Trick-Training ist für jeden etwas dabei. 

 

 

Für nähere Informationen oder Terminvereinbarungen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.